Seit Jahren beschäftige ich mich mit Erfahrungsheilkunde. Sowohl in physischen als auch in psychischen Mechanismen gibt es Wechselwirkungen zwischen Körper und Seele des Menschen.

Hier greifen die Selbstheilungskräfte, mit der die naturkundlichen Therapien arbeiten.

Sind Körper, Seele und Geist in einem ausgewogenen Zustand, harmonisch, bezeichnen wir dies als Gesundheit.

Befinden sich eines oder mehrere dieser Komponenten im Ungleichgewicht, kann es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen bis hin zur schweren Krankheit kommen.

Um eine Umstimmung der körpereigenen Regulationssysteme zu erreichen, arbeite ich mit verschiedenen Ansätzen der Naturheilkunde, die ich gegebenenfalls kombiniere:

- Bioresonanztherapie     - Bachblüten
- Homöopathie               - Phytotherapie
- Spagyrik

 

Immer mehr Menschen suchen in der Naturheilkunde Ansprechpartner, die sich Zeit für sie selbst und für ihre Heilung nehmen. Zudem sollen diese Therapien möglichst sanft, nebenwirkungsarm und wirksam sein.

Es ist für mich selbstverständlich jedem Patienten, der sich mir anvertraut, aufmerksam, respektvoll und unvoreingenommen zu begegnen.

...
Christa Kunz; Heilpraktikerin